• News
  • Genre Listen
  • Tools
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  • Film Tipp
  •  
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Haftungsausschluss
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Loading...
  • Anpassen

    Salt (2010)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    1 Übersetzung
    6 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    Salt
    Evelyn Salt (Angelina Jolie) ist eine loyale und außergewöhnlich fähige CIA-Agentin, die für ihr Land schon alles gegeben hat. Als sie von einem Informanten bezichtigt wird, eine russische Topspionin zu sein, bricht sprichwörtlich die Hölle los: Die kampferprobte Agentin versucht herauszufinden, wer hinter der Verleumdung steckt und Gott gnade dem, der sich ihr in die Quere stellt. Ihr auf den Fersen sind dabei ehemalige Freunde und Kollegen (u.a. Liev Schreiber und Chiwetel Ejiofor, bekannt aus 2012), denen sie nur mit Hilfe ihrer langjährigen Erfahrung als verdeckte Ermittlerin stets einen Schritt voraus bleibt. Dabei gerät nicht nur ihr eigenes, sondern auch das Leben ihres Mannes in die Schusslinie. Wird es Salt schaffen, sich von den Vorwürfen rein zu waschen? Und überhaupt: ist Evelyn Salt wirklich die, für die sie sich ausgibt? Bevor Salt mit Angelina Jolie in der Hauptrolle und Philip Noyce hinter der Kamera tatsächlich gefilmt wurde, hatte das Projekt eine wechselreiche Geschichte hinter sich. Die Titelrolle Edwin A. Salt sollte ursprünglich Tom Cruise spielen. Warum dieser letztendlich absagte, ist nicht ganz klar. Gerüchten zufolge waren konkurrierende Drehzeiten und eine zu große Nähe zu seiner Rolle des Geheimagenten Ethan Hunt in der Mission Impossible-Reihe ausschlaggebend. Als Angelina Jolie Interesse zeigte, wurde aus Edwin A. Salt einfach Evelyn Salt. Interesse am Drehbuch von Kurt Wimmer (Equilibrium) zeigten auch verschiedene bekannte Regisseure. So sollten bei Salt zunächst Michael Mann (Heat), dann Peter Berg (Hancock), später Terry George (Hotel Ruanda) Regie führen. Doch der nach Action und Spannung dürstende Zuschauer mag beruhigt sein: Philip Noyce hat schon diverse Hochspannungsthriller auf dem Kerbholz: Er inszenierte u.a Das Kartell und Die Stunde der Patrioten. (KJ)

    Jetzt herunterladen!

    • Phillip Noyce
    • USA
    • ~ 100 min.
    • Action
    • 0

    Trailer

    Schließen
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: Salt

    Anbieter Übersicht umschalten

    • StreamCherry
      Mirror: 1/1
      Vom: 28.05.2018
    • Estream.to
      Mirror: 1/1
      Vom: 28.01.2018
    • Netu.tv
      Mirror: 1/1
      Vom: 25.09.2017
    • FlashX.tv
      Mirror: 11/16
      Vom: 25.09.2016
    • StreamCloud.eu
      Mirror: 15/15
      Vom: 16.01.2018
    • Watchers.to
      Mirror: 1/1
      Vom: 28.01.2018
    • Vshare.eu
      Mirror: 1/1
      Vom: 01.02.2018
    • Streamango.com
      Mirror: 3/8
      Vom: 10.02.2018
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!
    Loading...

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    7 / 10 :: 69571 Votes
    Genre: Action Krimi Mystery Thriller
    Produzent: Lorenzo di Bonaventura
    Executive Producer: Ryan Kavanaugh
    Schauspieler: Angelina Jolie  Liev Schreiber  Chiwetel Ejiofor  Daniel Olbrychski  August Diehl  Daniel Pearce  Hunt Block  Andre Braugher  130 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "Salt"

    Kommentare zu Salt

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (7)

    Draumfari
    Meiner Mama und mir gefällt das
    vor 3 Jahren
    Patryksz
    Film ist klasse
    vor 4 Jahren
    tigerdragon2512
    echt geiler film
    vor 4 Jahren
    mashor
    nhjnj
    vor 4 Jahren
    MovieJunkie
    Sehe ich so ähnlich, allerdings einen kühlen Character kann man leichter spielen als einen heißblütigen. Darin war Montgomery Clift ein wahrer Meister. Siehe "das Urteil von Nürnberg".
    Antwort an eagleeye (Kommentar anzeigen) vor 4 Jahren
    eagleeye
    Ein sehr spannender, gut gemachter film, obwohl ich die jolie nicht leiden kann, auch hier spielt sie wieder liebend gern das kalte misstück, brrr!
    vor 7 Jahren
    haui
    absolut lohnenswert den zu sehen
    vor 7 Jahren
       
    -->